Stilblüten und witzige Fehler in der Bewerbung

In einer Bewerbung soll alles perfekt sein. Trotzdem schleichen sich manchmal Fehler in das Anschreiben, den Lebenslauf oder Deckblatt ein. Bei Kommafehlern oder einer falschen Groß- kleinschreibung mag das nicht weiter ins Gewicht fallen. In manchen Fällen ist jedoch der Humor der Personaler gefragt.

Ein kommunikativer Lagerleiter mit unappetitlichen Eigenschaften

Ein Bewerber, der im Bereich Lager aktiv ist und sich vorbildlich an einer „Weiterbildung der Laberleiter“ beteiligt hat, wird somit zu unrecht verdächtigt, besonders viel zu erzählen. Aber auch ein fehlender Buchstabe kann Spaß machen. Wenn ich in der Bewerbung nämlich meine Weiterentwicklung der letzten Jahre darstellen will, dann sollte ich das W nicht vergessen. Sonst wird es unappetitlich zu einer Eiterentwicklung.

Humor in der Bewerbung ist leider fehl am Platz

So lustig das sein mag: Eine Bewerbung soll ernst genommen werden. Deshalb lieber nochmal die Bewerbung korrigieren lassen und auf unfreiwillige Komik verzichten. Das gilt bei einer E-Mail Bewerbung übrigens auch bei der E-Mail Adresse. Zu einem seriösen Gesamtauftritt passen E-Mail-Adressen wie L0verb0y69@gmx.de eben nur bedingt. Und man will ja durch seine beruflichen Fähigkeiten auffallen, oder?

2 comments

Schreibe einen Kommentar